PfUeTzEnHuEpFeR`s Welt

PfUeTzEnHuEpFeR`s Welt

home made shabby chic & diy vintage living since 2014

Sonntag, 18. Oktober 2020

precon ...

 was soll ich dazu sagen ? mittels precon habe ich dieses jahr angefangen eine diät durchzuziehen mit der ich echt zufrieden sein kann. leider ist das layout der dosen nicht wirklich hübsch, aber das kann man ja ändern ... anstelle die in den müll zu kicken, wirds als deko bei uns im haushalt weiterleben. greta wird mich lieben. was würdet ihr damit anstellen ?



der mann mit der wurst war da ...

 wer kennt nicht noch die "wer macht das würstchen ?" werbung aus seiner kindheit.

mein onkel arbeitete lange jahre bei dem hersteller und ist dem in der rente auch treu verbunden.

so bringt er uns, wenn er zu besuch nach österreich kommt, jedesmal würstl in dosen mit :)

ich weiss noch nicht was wir damit anfangen, aber auch diese dose musste einfach in farbe getaucht werden.








Samstag, 3. Oktober 2020

jeder hat doch noch irgendwo eine ....

 jeder hat doch noch irgendwo eine schublade aus einem alten schrank rumfliegen ... unsere verbringt ihr 2tes leben jetzt als lager für haarfarben im laden meiner frau. was hättet ihr damit angestellt ?











Freitag, 31. Juli 2020

und dann auch noch der vorraum ...

im zuge der umgestaltung des ergeschosses wurde auch der vorraum nicht so belassen wie er einmal war ... old white war angesagt damit es sich dem rest unseres hauses anpasst ... 



die sache mit dem klo ...

das klo im erdgeschoss unserer hauses, war schon seit wir es gekauft haben ein grauen für uns.
oft haben wir hin und her überlegt was und wie wir mit dem ganzen machen.
jetzt war es endlich an der zeit, und danke an meine frau an dieser stelle, das wir das ganze in old white getaucht haben. nach abstimmung mit unserem dealer (www.das-ideenreich.at) ging das ganze projekt an den start. furnierte decke, fliesen, boden, tür ... alles wurde in annie sloans old white gestrichen, passend zum rest unserer einrichtung. ein gutes beispiel für was man nicht alles mit farbe anstellen kann.







Sonntag, 14. Juni 2020

der bauernschrank ...

solange ich denken kann, standen im wohnzimmer meiner eltern immer 2 diese fürchterlich großen bauernschränke. nachdem mein dad uns letztes jahr verlassen hat gingen die monster in unseren besitz über, und wir wussten gar nicht was wir damit so anstellen sollten. verkaufen, nicht verkaufen oder streichen ? aber wie das so im leben ist, ändern sich die dinge immer wieder und so kamen wir zu der entscheidung den schrank zu behalten und ihn auf unsere shabby art und weise zu verarbeiten. als zuckerl konnten wir auch noch ein geschirr von meiner oma als deko zur guten erinnerung mit einbinden ... denke meine eltern würden sich freuen wenn wir mit ihrem lieblingsmöbel weiterleben ...












Freitag, 17. April 2020

ein spiegel für den hausflur ...


ich weiss gar nicht mehr woher der gekommen ist, er fand sich jedenfalls eines tages in meinem bastelkeller wieder ... nachdem ich mich eine weile davor gedrückt hatte, war jetzt die zeit gekommen dem teil mit etwas farbe leben einzuhauchen .... letztendlich ist der plan ihn im hausflur aufzuhängen, die ablage mit einer polaroid sofortbild kamera zu bestücken und als eine art gästebuch zu benutzen.
oder was würdet ihr damit machen ? wenn euch gefällt würde ich mich über ein commie & like auf meiner facbookseite freuen ! liebe grüße ! PfUeTzEnHuEpFeR