PfUeTzEnHuEpFeR`s Welt

home made shabby chic & diy vintage living since 2014

Sonntag, 17. Juli 2016

from dusk till dawn ...

... oder besser gesagt wie aus einer singer nähmaschiene mein neuer schreibtisch wurde ...

am anfang stand die idee, weil ich das ganze 1000x bei pinterest gesehen und für gut befunden hatte. so einen singer unterbau möchte ich auch als tisch haben. also nichts wie losgestöbert und eine uralt singer aus dem jahre 1883 ca gefunden. leider absolut nur noch zum ausschlachten zu gebrauchen.

nachdem das unterteil neu schwarz lackiert war, habe ich den logos an der seite highlights mit abgewetzter silber optik verpasst. als nächstes wurde ein altes holzbrett aus der garage mit einer mixtur aus essig und stahlwolle gestrichen. dadurch bekam die holzplatte ihre neue "alte" optik.
mit 3 schichten klarlack wurde das finish erzeugt.

aus einer bierdose wurde ein stück herausgeschnitten um noch ein metall-schild "pfuetzenhuepfer 2016" als label an dem ganzen anzubringen.

gefällt euch der neue schreibtisch ?








Keine Kommentare:

Kommentar posten